Bis Ende Juli Veranstaltungen für Terminbeilage Herbst/Winter 2019/20 melden

[04.07.2019]

Altenburg. Auf der Grundlage des gemeinsamen Veranstaltungskalenders des Landkreises Altenburger Land, der Stadt Altenburg und der Tourismusinformation Altenburger Land entsteht in Zusammenarbeit mit der OVZ seit mehreren Jahren die Veranstaltungsbeilage „Was, Wann, Wo“, die zweimal jährlich in alle Haushalte geht, um über laufende Veranstaltungen zu informieren. Die nächste Beilage wird in das Amtsblatt des Landkreises am 7. September integriert und enthält alle Veranstaltungstermine von September 2019 bis Februar 2020. Um einen möglichst umfassenden Überblick zu Veranstaltungen im Landkreis geben zu können, bitten wir alle Veranstalter, ihre Termine bis zum 28. Juli 2019 in den Veranstaltungskalender des Landkreises Altenburger Land einzutragen oder sich vorher zu melden, um eine Eintragung zu ermöglichen.
Jeder Veranstalter kann Redakteursrechte beantragen, um seine Daten in den online-Kalender einzupflegen. Neben Datum, Zeit, Ort und Titel der jeweiligen Veranstaltungen gehört idealerweise auch eine Kurzbeschreibung der Veranstaltung zu den Angaben. Zu jedem Terminhinweis kann ein Foto ergänzt und ein Link zu bestehenden Buchungs- und Informationsseiten eingerichtet werden. Die Registrierung von Veranstaltern und Beantwortung von Fragen zur Bedienung der Datenmaske übernimmt der Fachdienst Wirtschaft und Kultur im Landratsamt Altenburger Land unter der E-Mail-Adresse kultur@altenburgerland.de, Telefon 03447 586-158.

im Auftrag

Jana Fuchs
Öffentlichkeitsarbeit

↑ nach oben

Kontaktdaten
Landratsamt Altenburger Land
Lindenaustraße 9
Telefon: 03447 586-0
Telefax: 03447 586-100
E-Mail:landratsamt@altenburgerland.de
Pressesprecherin: Jana Fuchs
Telefon: 03447 586-273
Telefax: 03447 586-277
E-Mail:oeffentlichkeitsarbeit@altenburgerland.de
Weitere News...
Wasserentnahmen aus Bächen, Flüssen und Seen wegen Trockenheit ab sofort untersagt
Thüringer Aufbaubank hält Sondersprechtag in Altenburg ab
Schmöllner Gymnasiasten freuen sich über restaurierten Blüthner-Flügel
Im Kreisfinale beste Pedalritter ermittelt
Abschnitt der Kreisstraße in Fockendorf wird saniert
Aufruf zur Beteiligung am Denkmaltag
Thüringer Blinden- und Sehbehindertenverband berät in Altenburg
Nächster Fischereilehrgang
Landrat ehrt elf Schüler mit Lindenau-Medaille
Geänderte Öffnungszeiten in der Kfz-Zulassungsbehörde