Abschnitt der Kreisstraße in Fockendorf wird saniert

[04.07.2019]

Altenburg. Der Landkreis Altenburger Land erneuert derzeit die Kreisstraße in der Ortslage Fockendorf im Abschnitt zwischen der Förstereistraße und der Fabrikstraße. Die Straße wird in einer Breite von 5,50 Meter grundhaft in Asphaltbauweise erneuert. Die Gemeinde Fockendorf errichtet in diesem Bereich zudem einen Gehweg. Vom ZAL wird in diesem Abschnitt die Trinkwasserleitung erneuert und am vorhandenen Abwassernetz werden Instandsetzungsarbeiten durchgeführt. Die Gemeinschaftsmaßnahme soll bis zum 30. November 2019 abgeschlossen sein. Die Gesamtkosten belaufen sich auf rund 772.000 Euro. Die Baumaßnahme muss unter Vollsperrung des Kreisstraßenabschnittes durchgeführt werden. Sowohl innerörtliche als auch weiträumige Umleitungen sind eingerichtet.

im Auftrag

Jana Fuchs
Öffentlichkeitsarbeit

↑ nach oben

Kontaktdaten
Landratsamt Altenburger Land
Lindenaustraße 9
Telefon: 03447 586-0
Telefax: 03447 586-100
E-Mail:landratsamt@altenburgerland.de
Pressesprecherin: Jana Fuchs
Telefon: 03447 586-273
Telefax: 03447 586-277
E-Mail:oeffentlichkeitsarbeit@altenburgerland.de
Weitere News...
Baumaßnahmen dauern an
Kreisstraßenmeisterei ist gut auf den bevorstehenden Winter vorbereitet
Weihnachtskonzerte der Musikschule in Altenburg, Meuselwitz und Schmölln
Azubis backten für einen guten Zweck
Neue Kleinkindbetreuung im „Mäusestübchen“ in Altenburg eröffnet
Kostenloser AdA-Onlinelehrgang - Anmeldungen noch bis 5. Dezember möglich
Außerplanmäßig geschlossen
Zwei Gütesiegel gehen nach Meuselwitz
Höheres Wohngeld ab dem 1. Januar 2020
Bürgerbeteiligung zum Strukturwandel