Auerochse, Wildpferd & Co. – Mitteleuropas ausgestorbene „BIG FIVE“

Sollten Auerochse, Wildpferd und Co. wieder in unserer Landschaft grasen? Gibt es Möglichkeiten für den Ersatz ausgestorbener Tierarten? Die Ausstellung stellt die großen Graser Europas vor und spannt den Bogen vom Beginn des Aussterbeprozesses bis in die Gegenwart, wo Konzepte zum Ersatz gesucht und erprobt werden.

(©Naturkundemuseum Mauritianum)

Fakten
Datum Beginn: 09.07.2019
Datum Ende: 21.06.2020
Veranstalter: Naturkundemuseum Mauritianum
Parkstraße 1
04600 Altenburg
Öffnungszeiten: Dienstag bis Freitag: 13.00 – 17.00 Uhr
Sonnabend und Sonntag: 10.00 – 17.00 Uhr

↑ nach oben

April 2020
01 02 03 04 05
06 07 08 09 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30
Weitere Termine vom Tage
Altenburger Rattenkönig Dauerausstellung
Historische Vogelsammlung Dauerausstellung
Geologie im Altenburger Land Dauerausstellung
Von Eisenach bis zur Sächsischen Schweiz – 560 Kilometer in 20 Metern Das Lowe-Panorama im Flaschenturm des Altenburger Schlosses
200 Jahre Sammlungsgeschichte Dauerausstellung