Weihnachtskonzerte der Musikschule in Altenburg, Meuselwitz und Schmölln

[01.12.2019]

Altenburg. Die Musikschule des Altenburger Landes wird am 7. Dezember um 16 Uhr ein großes Weihnachtskonzert in der Altenburger Brüderkirche geben. Es steht unter dem Motto „Sternstunden der Weihnachtszeit“.
Musizieren werden das Ensemble „Da Capo“, das Akkordeonensemble, das Flötenensemble und das Gitarrenensemble. Mit von der Partie sind außerdem das Jugendsinfonieorchester und das Kinderballett der Musikschule. Chorgesang wird das Programm abrunden und auch das Publikum darf und soll sich gern am Weihnachtsliedersingen beteiligen.
Der Kartenvorverkauf läuft seit Ende Oktober, jedoch sind noch Restkarten (10 Euro und 8 Euro, Kinderermäßigung 5 Euro) in der Tourismusinformation Altenburger Land (Markt 10 in Altenburg) und – falls dann noch vorhanden – an der Abendkasse zu bekommen.

Ein weiteres Konzert findet am 13.12.2019 um 18 Uhr in der Orangerie Meuselwitz statt. Besucher erwartet ein weihnachtliches Programm mit vielen solistischen Darbietungen. Der Eintritt kostet 6 Euro (Kinder haben freien Eintritt).

Auch in Schmölln wird die Musikschule ein besinnliches Weihnachtsprogramm gestalten: Am 15.12.2019 um 15 Uhr in der Stadtkirche. Hier wird kein Eintrittsgeld erhoben, aber die Musikschule würde sich über Spenden freuen.


Im Auftrag

Jana Fuchs
Öffentlichkeitsarbeit

↑ nach oben

Kontaktdaten
Landratsamt Altenburger Land
Lindenaustraße 9
Telefon: 03447 586-0
Telefax: 03447 586-100
E-Mail:landratsamt@altenburgerland.de
Pressesprecherin: Jana Fuchs
Telefon: 03447 586-270
Telefax: 03447 586-277
E-Mail:oeffentlichkeitsarbeit@altenburgerland.de
Weitere News...
Mehr Sicherheit bei der Abfallsammlung
Aktuelle Stellenausschreibung: Fachbereichsleiter für Soziales, Jugend und Gesundheit (Fachbereich 2) (m/w/d)
Nächster Fischereilehrgang
Landrat ehrt Orchesterleiter
Musikschule nimmt Anmeldungen entgegen
Werbekampagne für Regionalmesse gestartet
Kreisstraße in Posterstein fertiggestellt
Veranstaltungen auf einen Blick
Verein sorgt für 80 neue Nisthilfen für Dohlenkolonie in Löbichau
Planmäßiger Baubeginn an der Nobitzer Grundschule