Absage der Fischerprüfung am 25.04.2020

[23.03.2020]

Altenburg. Der Fachdienst Öffentliche Ordnung des Landratsamtes Altenburger Land gibt bekannt, dass die Thüringer Fischerprüfung, ursprünglich geplant am 25.04.2020, auf Grund der Ausbreitung des Corona-Virus und der damit verbundenen Einschränkungen bis auf Weiteres abgesagt wird.
Es wird einen entsprechenden Ausweichtermin geben, wann dieser stattfinden kann ist allerdings zum jetzigen Zeitpunkt noch nicht absehbar.
Alle bisherigen Anmeldungen haben selbstverständlich Bestand.
Die Untere Fischereibehörde wird über das weitere Vorgehen, bzw. über einen neuen Termin rechtzeitig informieren.
Für alle diesbezüglichen Fragen steht die Untere Fischereibehörde unter der Telefonnummer 03447 586–129 gern zur Verfügung.


Im Auftrag

Jana Fuchs
Öffentlichkeitsarbeit

↑ nach oben

Kontaktdaten
Landratsamt Altenburger Land
Lindenaustraße 9
Telefon: 03447 586-0
Telefax: 03447 586-100
E-Mail:landratsamt@altenburgerland.de
Pressesprecherin: Jana Fuchs
Telefon: 03447 586-270
Telefax: 03447 586-277
E-Mail:oeffentlichkeitsarbeit@altenburgerland.de
Weitere News...
Erstattung der Hortgebühren
Thüringer Verordnung über erforderliche Maßnahmen zur Ausbreitung des Coronavirus SARS-CoV-2
Amtliche Bekanntmachung des Landratsamtes Altenburger Land
Coronavirus-Abstrichpunkt am Klinikum in Betrieb
Vorläufige Thüringer Grund-Verordnung zur Eindämmung der Corona-Pandemie
Coronavirus: Zahl der Infizierten im Landkreis hat sich verdoppelt
Coronavirus-Infektion: Häufig gestellte Fragen an das Gesundheitsamt
Aktuelle Informationen aus der Kreisverwaltung
Ausschüsse abgesagt
Maßnahmen der Bundesregierung und der Länder