Corona: Zahl der täglichen Neuinfektionen auf hohem Niveau

[01.04.2021]

Altenburg. Mit 65 Neuinfektionen - ohne Hotspots; über das Kreisgebiet verteilt - und einer 7-Tage-Inzidenz von 273,0 bewegt sich das Infektionsgeschehen im Altenburger Land auf einem hohen Niveau. Erneut sind zwei mit dem Coronavirus infizierte Menschen verstorben.

Zum Start des neuen Schnelltestzentrums am gestrigen Mittwoch im Gebäude der Volkshochschule am Hospitalplatz 6 in Altenburg kamen 122 Menschen, um sich kostenlos auf Corona testen zu lassen. Nicht ein einziges Testergebnis war positiv. Einen Ansturm auf das Zentrum gab es nicht; am Nachmittag von 15 bis 18 Uhr ging es deutlich ruhiger zu als in den Vormittagsstunden von 8 bis 11 Uhr. Das Schnelltestzentrum ist auch am Ostersonnabend von 8 bis 12 Uhr geöffnet. Am Feiertag, dem Ostermontag, ist geschlossen.

STATISTIK:
Infizierte insgesamt: 5573 (+65)
Fälle 7 Tage: 244
Inzidenz: 273,0
Stationär: 21, davon 6 ITS
Verstorben: 230

↑ nach oben

Kontaktdaten
Landratsamt Altenburger Land
Lindenaustraße 9
Telefon: 03447 586-0
Telefax: 03447 586-100
E-Mail:landratsamt@altenburgerland.de
Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: 03447 586-258
Telefax: 03447 586-277
E-Mail:oeffentlichkeitsarbeit@altenburgerland.de
Weitere News...
Kreisstraßenmeisterei zieht Bilanz: Ein völlig normaler Winter
Landkreis kauft Marstall von der Stadt
Corona: Heute keine Angaben zu aktuellen Infektionszahlen möglich
Doppelte Freude in der Musikschule
Schulporthalle Rositz: Innenausbau fertig, Außenanlagen noch nicht
Bauarbeiten an Grundschule Nobitz gehen voran
Corona: Inzidenz liegt wieder über 200
Corona: Situation im Klinikum entspannt sich
Corona: Inzidenz rutscht unter die Marke 200
Corona: Inzidenz noch immer über dem Wert 200