Corona: Weitere Schulen von Infektionen betroffen

[22.04.2021]

Altenburg. Mit 44 Neuinfektionen ergibt sich heute eine 7-Tage-Inzidenz von 194,6. Wie auch schon in den zurückliegenden Tagen gibt es erneut Infektionsfälle in Schulen.

Neu betroffen sind das Meuselwitzer Seckendorff-Gymnasium sowie die Grundschule Gößnitz mit je einem positiven Fall unter den Schülerinnen und Schülern.

STATISTIK:
Infizierte insgesamt: 6138 (+44)
Fälle 7 Tage: 174
Inzidenz: 194,6
Stationär: 27, davon 6 ITS
Verstorben: 250


Im Auftrag
Jana Fuchs
Öffentlichkeitsarbeit

↑ nach oben

Kontaktdaten
Landratsamt Altenburger Land
Lindenaustraße 9
Telefon: 03447 586-0
Telefax: 03447 586-100
E-Mail:landratsamt@altenburgerland.de
Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: 03447 586-258
Telefax: 03447 586-277
E-Mail:oeffentlichkeitsarbeit@altenburgerland.de
Weitere News...
Kreisstraßenmeisterei zieht Bilanz: Ein völlig normaler Winter
Landkreis kauft Marstall von der Stadt
Corona: Heute keine Angaben zu aktuellen Infektionszahlen möglich
Doppelte Freude in der Musikschule
Schulporthalle Rositz: Innenausbau fertig, Außenanlagen noch nicht
Bauarbeiten an Grundschule Nobitz gehen voran
Corona: Inzidenz liegt wieder über 200
Corona: Situation im Klinikum entspannt sich
Corona: Inzidenz rutscht unter die Marke 200
Corona: Inzidenz noch immer über dem Wert 200