Verwaltung für Pandemiebewältigung gut aufgestellt

[14.09.2021]

Die Kontaktnachverfolgung im Landratsamt. Die Kontaktnachverfolgung im Landratsamt. Altenburg. Hinsichtlich der weiteren Bewältigung der Corona-Pandemie ist die Kreisverwaltung auch weiterhin gut aufgestellt. Derzeit sind acht Kolleginnen und Kollegen des Gesundheitsamtes mit der Kontaktpersonennachverfolgung beschäftigt. Sollten sich bei steigender Inzidenz die nachzuverfolgenden Kontakte erhöhen, so kann Landrat Uwe Melzer schnell reagieren und bereits geschulte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter aus allen Fachdiensten der Kreisverwaltung, die vor allem zwischen Januar und Mai 2021 bei der Kontaktpersonennachverfolgung zum Einsatz kamen, ins Gesundheitsamt abordnen.

Das Corona-Schnelltestzentrum in der Altenburger Lindenaustraße 31 ist momentan mit vier Kolleginnen beziehungsweise Kollegen besetzt, am PCR-Abstrichpunkt (ebenfalls Lindenaustraße 31) arbeiten aktuell zwei. In der Infektionsschutzbehörde inklusive Hotline 03447 586-333 sind vier Kolleginnen und Kollegen tätig, zwei weitere Mitarbeiter bedienen die Hotline 03447 586-888.

Zwei Hygieneinspektoren wurden neu eingestellt (im April und im Juli), so dass sich die Anzahl der Hygieneinspektoren auf nunmehr insgesamt sechs erhöhte.

Unterstützung erhält die Kreisverwaltung derzeit noch von drei Kollegen des RKI, die ins Altenburger Land abgeordnet wurden – eine Kraft arbeitet bei der Kontaktpersonennachverfolgung mit, die beiden anderen an der Hotline 03447 586-888 des Gesundheitsamtes.

↑ nach oben

Kontaktdaten
Landratsamt Altenburger Land
Lindenaustraße 9
Telefon: 03447 586-0
Telefax: 03447 586-100
E-Mail:landratsamt@altenburgerland.de
Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: 03447 586-258
Telefax: 03447 586-277
E-Mail:oeffentlichkeitsarbeit@altenburgerland.de
Weitere News...
Geld für ein „Solidarisches Zusammenleben der Generationen“
Erneut deutlicher Anstieg der Infiziertenzahl
Corona: Inzidenz um neun Prozentpunkte gesunken
Straßenbaumaßnahme ab 21. September
Neues Malteserangebot: AGATHE berät ältere Menschen
Corona: Acht Neuinfektionen; neue Quarantäneregelung
Verliebt ins Altenburger Land und seine Mundart
„In die Grundrechte einzugreifen war meine schwerste Entscheidung“
Weiterbildung: Rechtliche Fragen bei Betreuung
Arbeiten an Bildungsstätten während der Sommerferien