Antike Keramik

Dauerausstellung

(Lindenau-Museum Altenburg)

Reichlich zweihundert der ca. 400 Stücke umfassenden Sammlung der Tongefäße aus dem siebten bis dritten vorchristlichen Jahrhundert sind heute in der Vasensammlung des Lindenau-Museums ausgestellt. Als "Vase" bezeichnen die Archäologen antike Feinkeramik, die zu den verschiedensten Anlässen im Alltag und im Kult verwendet wurde: als festliches Trinkgeschirr, als Preis für einen Sieg im Wettkampf, als Weihgabe für die Götter im Tempel oder als Grabbeigabe. Kunstvoll bemalte Vasen aus Athen, Korinth und anderen griechischen Siedlungsgebieten waren auch Handelsware und kamen als begehrte Importe nach Etrurien (Mittelitalien), wo sie den Bewohnern zusammen mit Gefäßen aus eigener Produktion als luxuriöse Grabausstattung dienten. Im 18. und 19. Jahrhundert wurden diese Gefäße zu Tausenden in Italien ausgegraben und gelangten in den Kunsthandel. Dort hat auch Emil Braun, der Erste Sekretär des Deutschen Archäologischen Institutes in Rom, die Altenburger Kollektion im Auftrag von Bernhard August von Lindenau zusammengetragen. Die formenreiche antike Keramik gibt dem heutigen Betrachter durch die vielen Motive ihrer Bemalung einen Einblick in das Leben und die Mythologie der alten Griechen und ihrer Zeitgenossen.
Fakten
Datum Beginn: 13.12.2017
Datum Ende: 31.12.2020
Veranstalter: Lindenau-Museum Altenburg
Veranstaltungsort: Altenburg, Lindenau-Museum
Gabelentzstraße 5
04600 Altenburg
Öffnungszeiten: dienstags bis freitags 12 bis 18 Uhr
samstags, sonntags und feiertags 10 bis 18 Uhr
Ticket Infos: Eintritt:
Erwachsene: 6,00 €, Ermäßigt: 4,00 €, Bis 18 Jahre freier Eintritt
Jahreskarte 20,00 €, ermäßigt: 18,00 €
Gruppeneintritt ab 10 Personen: 5,00 €
Verbundkarte mit dem Schloss-und Spielkartenmuseum: 9,75 €
Audioguide: 3,00 €
Link URL:http://www.lindenau-museum.de

↑ nach oben

April 2019
01 02 03 04 05 06 07
08 09 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30
Weitere Termine vom Tage
Kinder- und Dorffest
Frühe italienische Tafelbilder Dauerausstellung
Deutsche Malerei des 20. Jahrhunderts Dauerausstellung
Von Rittern und Salondamen – Ausstellungen im Museum Burg Posterstein In den barocken Räumen der über 800-jährigen Burg Posterstein entdecken Sie die Geschichte der Burg und der Region im Dreiländereck Thüringen, Sachsen und Sachsen-Anhalt.
Altenburger Rattenkönig Dauerausstellung